Aktuelle Ergebnisse: Messung der körperlichen Aktivität

Der moderne Alltag erfordert immer weniger körperliche Bewegung, so dass Bewegungsmangel und die damit assoziierten Gesundheitsrisiken, wie Übergewicht, Rückenschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen oder Diabetes, immer stärker in den Fokus der öffentlichen Diskussion geraten. Mit der GINI-Studie wurden erstmals in Deutschland die Aktivitätsprofile einer großen Zahl von Jugendlichen (mehr als 1000) untersucht. Mittels Akzelerometrie, einer Methode, bei der ein Sensor die Bewegung des Körpers misst, haben wir über eine Woche Inaktivität und körperliche Bewegung objektiv erfasst.

Nahezu zwei Drittel des im Mittel 15 Stunden langen Tages verbringen Jungen und Mädchen mit ruhigen Tätigkeiten, wie Sitzen in der Schule oder vor dem PC/Fernseher. Etwa ein Viertel des Tages werden mit alltäglicher Bewegung wie Spazierengehen verbracht. Der für die Gesundheitseffekte wichtige leichte und intensive Sport kommt dabei insgesamt gesehen zu kurz: Im Mittel verbringen Jungen 45 Minuten und Mädchen 37 Minuten pro Tag mit sportlicher Bewegung, wobei es große Unterschiede zwischen den Jugendlichen gibt, wie die Abbildung zeigt: manche sind sehr aktiv und treiben mehrere Stunden am Tag Sport, andere gar keinen.

Die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt für Jugendliche täglich mindestens 60 Minuten leichten bis intensiven Sport. Dies wird von Jungen an 25% und von Mädchen an 17% der erhobenen Tage erfüllt. Dies ist zwar mehr als amerikanische Studien berichten, aber im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sollte die sportliche Aktivität in Deutschland im Hinblick auf die positiven Gesundheitseffekte stärker berücksichtigt und intensiver gefördert werden.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.